News

Unterzeichnung Gründungsakt Stiftung Europahütte verschoben

Die für morgen, Samstag (6. August) geplante Unterzeichnung des Gründungsaktes der Stiftung "Europahütte" auf der gleichnamigen Schutzhütte wird wetterbedingt abgesagt. Der Termin wird verschoben.

Auf der in 2693 Metern Höhe gelegenen Europahütte in der Gemeinde Pfitsch waren für morgen, Samstag, 6. August, die notarielle Gründung der Stiftung "Europahütte" und die anschließende Einsetzung des Stiftungsrates geplant. Angesichts der Wetterwarnungen und der Risiken bei Bergwanderungen besonders am Alpenhauptkamm muss der morgige Termin kurzfristig abgesagt werden. 

Die Unterzeichnung des Gründungsaktes der Stiftung "Europahütte" im Beisein der Landeshauptleute von Südtirol und von Tirol, Günther Platter, sowie des Vorsitzenden der DAV-Sektion Landshut, Bernhard Tschochner, wird auf einen noch festzulegenden Termin verschoben, ebenso die Einsetzung des neuen Stiftungsrates.


Link zur Originalaussendung mit den eventuellen dazugehörigen Fotos, Videos und Dokumenten

jw